Weniger Kontrast... Kleinere Blende? Höhere ISO?

  • Frank Hohner
  • Frank Hohners Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
18 Jan 2017 17:52 - 19 Jan 2017 18:56 #147 von Frank Hohner
Weniger Kontrast... Kleinere Blende? Höhere ISO? wurde erstellt von Frank Hohner
Guten Tag Zusammen..
Meine Kameraeinstellung im Überblick:
Objektiv: Sony FE 28-70 F3.5-5.6
Brennweite: 52mm (in 35mm : 52mm)
Belichtung: 8,0 Sec. f/20 ISO 100

Wer hat schon mal Nachtaufnahmen mit ISO 100 gemacht. Macht das Überhaupt Sinn. Erziele ich bessere Ergebnisse mit einer Höheren ISO.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
19 Jan 2017 12:19 #148 von Markus Heidl

Erziele ich bessere Ergebnisse mit einer Höheren ISO.

Klare Antwort: Nein !
Bei höhren ISO-Werten verstärkt sich das Bildrauschen und die Aufnahme wird körnig.
Wenn Du die Möglichkeit hast unbewegte Motive mit Stativ aufzunehmen sollte die ISO auch niedrig bleiben. Hier spielt die Belichtungszeit dann keine Rolle.
Die Blende von f/20 finde ich allerdings übertrieben. Für die Schärfentiefe hätte sicherlich schon eine kleinere Blende gereicht.

Erst wenn es auf eine kurze Verschlußzeit ankommt kannst Du die ISO hochschrauben und als weitere Maßname die Blende öffnen. Jedoch mit Auswirkung auf das Bildrauschen und der Schärfentiefe.

Die Kontrastminderung gefällt mir jedoch gar nicht. Entweder komplett schwarz/weiß oder dann richtig knallige Farben die bei der Nachtaufnahme zur Geltung kommen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
X

Kopierschutz

Die Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Inhalte (Texte oder Bilder) für private oder gewerbliche Zwecke nutzen wollen, wenden Sie sich bitte an den Site-Administrator.